Lob – Kritik – Ideen … und die Resultate

Kennst du das? Das berühmte Haar in der Suppe erhält die grösste Aufmerksamkeit. Dass aber der Rest der Suppe gut schmeckt bzw. uns der Kellner sofort eine neue Suppe gebracht hat, bleibt meist unerwähnt.

Lob – Kritik – Ideen. Direkt und anonym.

Bei Thurvita streben wir ein ausgeglicheneres Feedback an. Nicht nur Beschwerden und Kritik, sondern auch Verbesserungsvorschläge und Ideen sind gefragt.
Platziere sie anonym unter

Lob – Kritik – Ideen … und die Resultate

Die Idee dahinter ist, dass anonym Beschwerden eingehen können, die für das Qualitätsmanangement nützlich sind. Anderseits bieten die Formulare auch einen unkomplizierten Weg für Verbesserungsvorschläge und Ideen. Alle Angaben werden vertraulich behandelt.

“Gesagt, getan” – Bsp. … dein Input

Unter “Die Resultate” sind umgesetzte Verbesserungen und Ideen ersichtlich. Beiträge auf thurvita.today, die im Titel mit “Gesagt, getan” beginnen, zeigen, wie ein Input konkret umgesetzt wurde. Denn die positive Entwicklung soll genauso Beachtung erhalten wie die ständige Verbesserung.

Erste “Gesagt, getan” – Beispiele:
Gratis-Kaffee
Türschwelle
Ruschmatte

Und wie bei den meisten Qualitäts-Themen ist auch diese Rubrik nur so erfolgreich, wie alle Betroffenen mitmachen und sie gepflegt wird. In diesem Sinne: Tue Gutes und rede davon – und nutze die Rubrik thurvita.today > Lob – Kritik – Ideen … und die Resultate!

Weitere Auskünfte erteilt gerne Daniela Burger, Qualitätsbeauftragte.

15.10.20/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Janine

    Vielen Dank für diese neu eingeführte Plattform, ich finde das enorm wichtig für die Zusammenarbeit und die Entwicklung der Thurvita. Jeder hat nun eine Stimme, nutzt es wirklich aus und deponiert eure Anliegen und Ideen. Ich habe mich getraut auch als Lernende Kritik, eine andere Sichtweise und Ideen an zubringen. Ich bekam sehr schnell eine Rückmeldung und ich empfand diese als positiv und wertschätzend. DANKE

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen