Happy Weeks

Happy Weeks im Zoo

«Gemeinsam sind wir stark», sagten sich verschiedene Pflegende aus drei Häusern und machten eine gemeinsam Happy Weeks Aktion. Anita Stak vom Rosengarten erzählt: «Wir vom Bergholz, Rosengarten und Fürstenau haben bei dieser Aktion zusammen gearbeitet. Das Ganze entstand recht spontan… (MEHR LESEN)

Happy Weeks mit Büsi

Andrea Krämer und Heidi Haag haben im Sonnnenhof gemeinsam Frau E. überrascht – mit Hilfe eines kleines Büsis. Andrea erzählt: «Die Enkelin von Frau E. hatte den Fragebogen ausgefüllt und uns geschrieben, dass ihre Grossmutter gerne ein Tier, am liebsten… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Fleischkäse, Kuhn und Säntis

Happy Weeks 2.0 ist gestartet. Thurvita-today wird auch dieses Jahr Erfahrungen publizieren. Als Erste kommt Gertrud zu Wort: Der Bericht von Gertrud Beerli, Pflegeassistentin im Rosengarten: Die Angehörigen schrieben, dass es ein Wunsch von Frau H. sei, auf die Schwägalp… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Bei der Spitex jeden Tag

Claudine Niederer hat als Ambassadorin viel dazu beigetragen, dass die Spitex bei «Happy Weeks» mitzieht. Im Gegensatz zu den Happy-Week-Aktionen betont Claudine jedoch die generelle Flexibilität bei der Spitex, wenn es um Kundenwünsche geht. Was war Deine Aktion? Ich hatte… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Bierchen bei der Idaburg

Marie Tomanek vom Team 4 Sonnenhof berichtet im Gespräch mit Thurvita Today von ihrer Happy Weeks Aktion, die trotz unerwarteter Wendung doch noch gelungen ist. Was war Deine Happy Weeks Aktion? Ich war für Herrn G zuständig. Er lebt hier… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Zeit für Gespräche

Kathleen Ziemek arbeitet bei der Spitex in der Fachgruppe Psychiatrie. Sie hat eine Happy Week Aktion während ihrer Arbeitszeit realisiert. Was war Deine Aktion? Ich bin die Bezugsperson für verschiedene Klienten, die unseren Psychiatriedienst in Anspruch nehmen. Herrn S. kenne… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Ab in den Wald

Irene Anderegg was war Deine Happy Weeks Aktion? Ich holte Frau B. um 11 Uhr mit dem Auto im Sonnenhof ab und wir machten einen kleinen Autoausflug: Via Gärtensberg übers Egg nach Brunau, hinein in den Wald, in dem mein… (MEHR LESEN)

Happy Weeks: Der Kirchenbesuch

Dank Happy Weeks wurde in der Kirche St. Peter in Wil ein während Jahren existierendes Rätsel gelöst. Möglich gemacht hat das Herr G., den Regula Ganz dorthin begleitete. Herr G. entpuppte sich als ein Kenner der Kirche, wie es keinen… (MEHR LESEN)

«Happy Weeks»: Doppelte Überraschung

Beisa Tubic vom Sonnenhof berichtet im Gespräch mit Thurvita Today von der Happy Weeks Aktion, die sie zusammen mit ihrer Kollegin Seraina Knecht gemacht hatte. Wie war der Start Deiner Happy Weeks Aktion? Ich bekam Herrn H. zugeteilt. Am Anfang… (MEHR LESEN)

«Happy Weeks»: Jassen statt spazieren

Susi Scherer (Verpflegung) und Irene Lingg (Pflege) aus der Engi mussten im Rahmen der Happy Weeks Aktion improvisieren und den heissen Sommer überlisten. Das ist ihnen gelungen. Was war heute Happy Weeks Aktion Susi: Wir mussten Frau F. mit irgendeiner… (MEHR LESEN)

Zur Werkzeugleiste springen