Thurvita in den Medien

Thurvita Geschäftsbericht 2020

Covid-19 traf auch Thurvita hart. 2020 erkrankten rund 40% der Bewohnenden und 20% der Mitarbeitenden. Bis zum Jahresende gab es 24 Todesfälle aufgrund von Covid-19. Hinter diesen Zahlen verbergen sich Trauer, Ängste und Arbeit unter schwierigsten Bedingungen. Dieser anspruchsvollen und belastenden Situation räumt der Geschäftsbericht 2020 den gebührenden Platz ein. In der Form von persönlichen Erfahrungsberichten von Menschen, die besonders betroffen waren, erhält die menschlichen Seite der Krise ein Gesicht.

Allgemein, Aus der Direktion, News, Thurvita in den Medien

Zur Werkzeugleiste springen