Maskenpflicht für alle

Aufgrund des Bundesratsbeschlusses vom 18.10.2020, gilt ab sofort FÜR ALLE MITARBEITENDEN die Pflicht, eine Hygienemaske zu tragen.

Ausnahmen: Bei der Arbeit in der Produktionsküche und bei Sitzungen sowie in Büros, wo mindestens 1.5m Abstand zwischen den Personen besteht.

Wer in die Pause geht, zieht die Maske erst ab, wenn sie/er am Esstisch Platz genommen hat. Bitte auch beim Rauchen immer 1.5m Abstand einhalten.

Alle Mitarbeitenden setzen die Hygienemaske beim Betreten des Standorts auf (Haupteingang oder Lieferanteneingang).

Auch Personen, die zu Besuch sind, müssen in den öffentlichen Bereichen der Heime eine Hygienemaske tragen. Thurvita bittet Besuchende, welche Bewohnende ins Zimmer begleiten, die Maske anzubehalten. Weil gerade dort das Risiko grösser ist, den Abstand nicht einzuhalten.

Bitte beachten: Stoffmasken und Visiere sind kein Ersatz für Hygienemasken, weil sie nicht denselben Schutz bieten (vgl. Ausführungen des BAG unter https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/masken.html#1192577820).

Bei Fragen von Mitarbeitenden stehen die Teamleitungen gerne zur Verfügung.

19.10.2020/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

3 Kommentare

  1. Bernadette Frankiny

    Liebe Mitarbeitende und Besucher
    Es heisst doch Hygienemaske. Aber wenn ich sehe, dass man in die Häuser geht mit Masken, die in der Hosentasche zusammengefaltet herausgezogen werden und dann aufs Gesicht gesetzt werden – das kann nicht mehr hygienisch sein, oder was meint ihr? Auch die Menschen in den Geschäften sieht man das so machen, kann es das sein??????
    Weil nur am Corona Kurs (Umgang in Isolation, Verdachts Fälle ) wurde der richtige Umgang mit den Masken gezeigt. Danke

    Antworten
    1. Arianna Maineri (Beitrag Autor)

      In der Tat ist die korrekte Benutzung der Hygienemasken sehr wichtig. Die Grundregeln sind:
      – Vor und nach jeder Berührung der Maske die Hände desinfizieren
      – mit der Maske Mund UND Nase bedecken
      – Maske nicht auf Oberflächen herumliegen lassen und nicht in die (Hosen-)Taschen stossen
      – für die Aufbewahrung entweder an einen Haken aufhängen oder in ein Couvert versorgen
      – die Maske in einem geschlossenen Eimer entsorgen
      – danach wieder Hände desinfizieren.
      Von Thurvita gibt es öffentliche Videos, die den korrekten Umgang mit der Hygienemaske zeigen:
      https://thurvita.ch/thurvita-3/hygiene-videos/
      Ebenso hat der Kassensturz nützliche Erklärvideos erstellt, die den Umgang im privaten Umfeld erklären:
      https://www.srf.ch/play/tv/kassensturz/video/wie-geht-maskentragen-richtig?urn=urn:srf:video:93bed891-c223-4333-8e0d-f45274b533b1

      Thurvita bittet ALLE auf einen hygienischen Umgang mit den Masken zu achten. Herzlichen Dank!

      Antworten
  2. Bernadette Frankiny

    Danke danke für diese genauen Angaben. Alles Liebe und gebt gut auf euch acht, Bernadette

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen