Danke den TBW-Fahrern!

Mehrere TBW-Mitarbeiter transportierten mit ihren Fahrzeugen während acht Wochen die Mittagessen für die Kunden des Thurvita Spitex Mahlzeitendienstes.

Wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus mussten die Fahrer aus dem Spitex Förderverein im März praktisch von einem Tag auf den anderen zuhause bleiben. Der Zivilschutz organisierte Unterstützung für Thurvita: Rasch und unbürokratisch sprangen ab dem 20.03.2020 Mitarbeiter der Technischen Betriebe Wil (TBW) in die Bresche. Sie lieferten während rund acht Wochen das Essen an die Kunden des Thurvita Spitex Mahlzeitendienstes.

Eine Equipe der TBW, morgens vor dem Start der Fahrten zur Auslieferung von Mahlzeiten.

Die gebotenen Schutzmassnahmen setzten die TBW-Fahrerteams vorbildlich um (z.B.: die Menus jeweils im Milchkasten deponieren statt an der Haustüre übergeben). Gleichzeitig musste jeder Fahrer deutlich mehr Mahlzeiten ausliefern als sonst: Im Monat April haben die Bestellungen von Mahlzeiten gegenüber dem Vorjahr um ca. die Hälfte zugenommen. Am 8. Mai 2020 fuhren die TBW-Mitarbeitenden zum letzten Mal Liefertouren für den Mahlzeitendienst.

Für eine Übergangszeit von zwei Wochen liefert nun der Zivilschutz die Mahlzeiten aus.

Ohne den Einsatz der TBW-Mitarbeiter hätte der Mahlzeitendienst während des strikten Corona-Regimes nicht funktioniert. Viele Wiler/innen, die zu Risikogruppen gehören, haben so trotz allem vollwertige Menus erhalten.
Die Kunden und Thurvita danken von Herzen für den Einsatz!

Andreas Bucher, Leiter Hotellerie
Küchenchef Philipp Wettach instruiert die Zivilschützer für ihre Fahrten zur Auslieferung von Mahlzeiten.

Ab dem 25. Mai 2020 übernehmen wieder die Freiwilligen aus dem Spitex Förderverein die wichtige Aufgabe der Auslieferung. Fortsetzung folgt…

13.05.2020/AMa


Medienmitteilung vom 14.05.2020:
Thurvita Spitex Mahlzeitendienst: Wöchentlich fast 1000 Hauptgerichte, Suppen, Salate und Desserts mehr geliefert – Danke den TBW-Fahrern!

So berichten die Medien:
wil24: “Thurvita Mahlzeitendienst: ‘Danke den TBW-Fahrern!'”

hallowil: “Pasta statt Kupferkabel: TBW-Mitarbeiter lieferten viele Mahlzeiten aus”

Wiler Zeitung: “Zivilschutz Region Wil übernimmt den Mahlzeiten-Fahrdienst für die Thurvita-Spitex bis zum 22. Mai”

15.05.2020/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

  1. Pingback: Willkommen zurück, freiwillige Fahrer! – thurvita today

  2. Pingback: Spitex-Förderverein | Spitex-Mahlzeitendienst: Welcome back!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen