Reka: neu mit Reka-Card

Thurvita Mitarbeitende haben die Möglichkeit, Reka-Geld mit einem Rabatt zu beziehen.

Bargeldloses Bezahlen liegt im Trend und so können auch Sie die Chance nutzen, von den Reka-Checks auf die einfache und bequeme Reka-Card umzusteigen. Diese verwenden Sie wie eine EC-Karte.

Bis Ende Mai erhalten alle Mitarbeitenden der Thurvita ein Schreiben, in welchem alle Details enthalten sind. Mitarbeitende, die ihr Reka-Kontingent von CHF 1’000 für das 2020 bereits aufgebraucht haben, erhalten kein Schreiben und können ab 2021 vom neuen Verfahren profitieren. Die Informationen erfolgen auch dann rechtzeitig.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen