Risikoländer: Regeln für die Einreise in die Schweiz

Thurvita empfiehlt allen Mitarbeitenden, auf Reisen in Risikogebiete zu verzichten. Es besteht die Gefahr einer Ansteckung, und die obligatorische Quarantäne ist gemäss Verordnung des Bundes unbezahlt.

Das Bundesamt für Gesundheit stellt die “BAG-Liste der Risikoländer” (vgl. weiter unten) im Auftrag des Bundes zusammen (vormals “Quarantäneliste”). Da sich die epidemiologische Lage laufend ändert, wird die Liste regelmässig aktualisiert. In der Regel findet alle 14 Tage eine Aktualisierung statt.

Regeln für die Einreise in die Schweiz

Fast alle Personen müssen ein Einreiseformular ausfüllen. Weiter kann es sein, dass Sie einen negativen Test vorweisen und/oder in Quarantäne gehen müssen.
Link: Regeln für die Einreise in die Schweiz.

BAG-Liste der Risikoländer


Liste gültig für Einreise ab dem 3.05.2021


Gebiete der Nachbarstaaten

Deutschland:

  • Land Sachsen
  • Land Thüringen

Frankreich:

  • Region Bretagne
  • Region Centre-Val de Loire
  • Region Hauts-de-France
  • Region Île-de-France
  • Region Normandie
  • Region Nouvelle-Aquitaine
  • Region Occitanie
  • Region Pays de la Loire
  • Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Italien:

  • Region Apulien
  • Region Emilia Romagna
  • Region Friaul / Julisch Venetien
  • Region Kampanien
  • Region Toskana

Österreich:

  • Land Burgenland
  • Land Kärnten
  • Land Niederösterreich
  • Land Oberösterreich
  • Land Salzburg
  • Land Wien

Staaten und Gebiete*

  • Ägypten
  • Andorra
  • Argentinien
  • Armenien
  • Bahrain
  • Belgien
  • Bosnien und Herzegowina
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • Cabo Verde
  • Chile
  • Estland
  • Griechenland
  • Indien
  • Jordanien
  • Kanada
  • Katar
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Libanon
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Mexiko
  • Montenegro
  • Nepal (ab 3. Mai, 18.00 Uhr)
  • Niederlande (Königreich der)
  • Nordmazedonien
  • Palästinensisches Gebiet (Besetztes)
  • Paraguay
  • Polen
  • San Marino
  • Schweden
  • Serbien
  • Seychellen
  • Slowenien
  • Südafrika
  • Tansania
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Zypern

*Für alle Staaten, die nicht an die Schweiz angrenzen gilt: Wenn ein Staat auf der Liste steht, schliesst dies all seine Gebiete, Inseln und Überseegebiete ein – auch wenn diese nicht separat aufgeführt sind.


Rückkehr aus Risikoländern: Online-Meldeformular Kanton St. Gallen

Rückkehr aus Risikoländern: Online-Meldeformular Kanton Thurgau

Bei weiteren Fragen steht die Abteilung Personal gerne zur Verfügung:
Intern T. 66 71 oder Email: hr@thurvita.ch.

04.05.2021/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen