CIRS – Mehr Meldungen, mehr Sicherheit

Seit dem Wettbewerb „Raum des Horrors“ sind bereits einige Wochen vergangen. Die Mitarbeiter aller Bereiche wurden auf eine spielerische Art und Weise auf die verschiedenen Gefahren und Risiken, welche im Alltag der Thurvita vorhanden sind, sensibilisiert. Das Ziel des Wettbewerbs war die Wiederbelebung des Critical Incident Reporting System (CIRS). Dieses Fehler-Managementsystem unterstützt die Sicherheit unserer Bewohnenden und ist aus diesem Grund ein wichtiges Instrument für den Alltag.

Der Wettbewerb bewies, dass die Mitarbeiter aus allen Fachbereichen der Thurvita sehr aufmerksam und interessiert sind. Mit ihrem geschulten und scharfen Auge wurden die eingebauten Fehler rasch gefunden.

Seit dem „Raum des Horrors“ sind vermehrt Meldungen im CIRS eingegangen. Diese Informationen unterstützen uns in der Steigerung der Sicherheit für unsere Klienten sowie für das Personal. CIRS ist auf jedem Computer und Smartphone jederzeit abrufbar.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen