Monatliches Archiv: Juli 2015

Lese-Tipp: “Demenzkranke brauchen kein Konzept”

Menschen mit Demenz haben die gleichen Bedürfnisse wie Menschen ohne Demenz: Sie brauchen Licht, Bewegung, Gesellschaft, Sicherheit, Respekt und Wertschätzung. Das mag banal tönen, doch genau auf diesem Grundsatz von Michael Schmieder beruht die Sonnweid in Wetzikon. Zum Zeitungs-Artikel vom 28.07.2015… (MEHR LESEN)

Lernsnack 4: Gespräch positiv beenden

Ein Gespräch mit einer Person – sei diese alt oder jung – ist eine tolle Erfahrung. Je nach dem kann ein Gespräch aber auch mühsam, langwierig oder anstrengend werden. Gerade wenn man sich mit anderen Themen beschäftigen sollte oder unter… (MEHR LESEN)

Martin Giger

Gast am Stammtisch vom Dienstag, 21. Juli 2015, 11.30 Uhr Martin Giger, Präsident Spitex-Förderverein Thurvita 20150721-Flyer Stammtisch MG

Gast am Stammtisch vom Dienstag, 21. Juli 2015, 11.30 Uhr Martin Giger, Präsident Spitex-Förderverein Thurvita 20150721-Flyer Stammtisch MG  

Sebastian Koller

Gast am Stammtisch vom Dienstag, 21. Juli 2015, 11.30 Uhr Dr. Sebastian Koller, Präsident IG Weierwisen 20150721-Flyer Stammtisch SK geb. 8. April 1988, wohnhaft in Wil Dr. med. vet. Tierarzt, Student Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Uni St. Gallen Mitinitiant der IG… (MEHR LESEN)

Gesundheit! Clown Massimo

Massimo bei unseren BewohnerInnen Die musikalischen Gesundheit!Clown-Besuche von Massimo dienen der Gesundheitsförderung der Teilnehmenden durch “humor- und freudevolle Gemütspflege”. Wesentliches Ziel ist, die Seniorinnen mit und trotz Alter und körperlicher/seelischer/geistiger Beeinträchtigungen mit ihrer Lebensfreude, ihrer Lebendigkeit und ihren individuellen Ressourcen… (MEHR LESEN)

Goodie 30: Tageskarten

Einen ganzen Tag in der Schweiz mit der SBB und anderen öffentlichen Verkehrsbetrieben rumfahren und dafür nur 43.- bis 45.- Franken zahlen. Dieses Goodie bieten viele Gemeinden in den Kantonen St. Gallen und Thurgau. Voraussetzung: Wer eine Karte beziehen will,… (MEHR LESEN)

Lego-Snacks: Die Ergebnisse

Den Lernsnack zur Kommunikation haben die James&Rose Ambassadoren bereits in Luzern gemacht. Wie das aussah und was dabei herauskam, zeigen die folgenden Bilder.       

Zur Werkzeugleiste springen