Happy Week mit Familienanschluss

Mathias Eilinger vom Sonnenhof machte sich mit Frau S auf die Reise, unterstützt von seiner Familie. Hier sein Bericht:

«Während der Vorbereitung erinnerte ich mich daran, dass Frau S. mir mal erzählt hatte, dass Sie in Züberwangen wohnhaft gewesen war. Aus einer Rückmeldung von Angehörigen wusste ich, dass Frau S. sehr gerne eine Bratwurst vom Grill geniessen würde. So fuhr ich mit Frau S. zur Feuerstelle beim Bildstöckli in Züberwangen. Das Holz wurde aufgeschichtet und angezündet und bald schon konnten die Würste auf den Rost gelegt werden. In der Zwischenzeit ist meine Familie zu uns dazu gestossen. Frau S. erzählte uns von ihrem Leben und von ihren vielen Reisen. Wir waren sehr beeindruckt von den Erlebnissen über welche Frau S. uns berichtete. Meine Frau hatte frische Salate zubereitet und so konnten wir eine feine Bratwurst mit frischem Bürli und Salaten geniessen. Zum Dessert fuhren wir zu uns nach Hause wo der feine Zwetschgenkuchen von meiner Tochter auf uns wartete. Frau S. wünschte sich noch einen Besuch beim Friedhof in Züberwangen, so hielten wir auf dem Rückweg nach Wil bei der Kirche an und besuchten den Friedhof und die Kirche in Züberwangen. Zum Schluss meinte Frau S.: „Es käme ihr vor, als sei sie auf einer grossen Reise gewesen.“ Dabei sind wir nur 5km bis zum Nachbardorf gefahren. Ich möchte mich bei meiner Familie bedanken welche mich bei der Aktion tatkräftig unterstützt haben.»

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen