Ein Sommer-Märchen

Die Schweiz kickt Frankreich aus der EM21. Weitere Bilder zum zweistündigen Match weiter unten.

Was haben wir mit der Schweizer Nati gehofft, gebangt, wieder Mut geschöpft – dann erneut gezittert und am Schluss gejubelt! Das Achtelfinal der EM21 gegen den amtierenden Weltmeister Frankreich war ein Fussballdrama sondergleichen. Mit der Parade von Yann Sommer gegen Kylian Mbappé besiegelte die Schweizer ihren Sieg und steht erstmals seit 1954 in einer Endrunde wieder im Viertelfinal.

Für die Schreibende geht – wie für viele schweizerisch-italienische Doppelbürger:innen oder Schweiz-und-Italien-Fans – das unfassbare Sommer-Märchen weiter: Beide Mannschaften stehen im Viertelfinal. Beide am Freitag, 2. Juli 2021. Und wenn beide siegen, tragen sie das Halbfinal dieser Europameisterschaft gegeinander aus! #hoppschwiiz #forzaazzurri #Euro2020

Verrätst auch du auf thurvita.today deine ♡-Momente der Europameisterschaft 2021? Auf welches Spiel bist du besonders gespannt ? Mit wem und wo schaust du den Match? Was freut oder bewegt dich sonst noch rund um diese EM? Wir freuen uns auf deine Story mit ein paar Worten und ein, zwei (oder mehr 😉 Bildern (am besten solche, die du selbst gemacht hast): Email schreiben

Hier ein paar der vielen Highlights aus dem Spiel Frankreich gegen Schweiz vom 28. Juni 2021:

Die Schweizer Nationalmannschaft feiert und mit ihr das ganze Land. Der Kommentator ruft: “Freinacht für die Schweiz!”
Herzliche Gratulation den Spielern und dem ganzen Staff für diese grossartige Leistung.

29.06.2021/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen