Andrea Krämer wechselt ins Bergholz

Wenns Mami brüelt, brüelt s’Chindli au. So erlebt beim Abschied von Andrea Krämer, Fachfrau des Sonnenhof Teams 2 mit ihrer Tochter Emilia. 7 ½ Jahre lang war Andrea im Stammteam dabei, mit «Freude und Leidenschaft» wie Rosalba Huber sagt. Jetzt nimmt Andrea eine neue Herausforderung an: Sie wird Stellvertretende Teamleiterin im Bergholz.

Die Führungsaufgabe und die an Demenz erkrankte Bewohnergruppe sind die neuen Herausforderungen für Andrea ab dem 1. November. Ihre bisherigen Kolleginnen wünschen Ihr alles Gute.

   

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen