Autofahren ist auch ein bisschen wie Reisen

Reka als Schweizer Reisekasse ist bekannt dafür, dass sich mit ihrem “Papiergeld” ein Ticket in die Berge oder ein SBB Abonnement begleichen lässt. Hast du gewusst, dass Reka weit mehr ist? Es ist das einzigartige Bezahlungsmittel für Alltag und Freizeit.

Ob du mit Reka dein Ferien- und Freizeitbudget vergrösserst oder deine Hotelübernachtung und dein Bahnticket bezahlst, du dir ein leckeres Essen im Restaurants gönnst, du dich mit einem Fitness-Abo kräftig trimmst oder den Batzen fürs Tanken einsetzt – egal. Reka macht es möglich. Mit den aktuell ungewöhnlich hohen Benzin- und Dieselkosten wird somit auch der Alltag ein bisschen beschenkt.

Thurvita offeriert seinen Mitarbeiter:innen jährlich einen Bezug von CHF 1’000 an Reka-Checks. Der eigene Beitrag beträgt CHF 800. Ganze 20% werden somit von Thurvita übernommen. Nutze die Möglichkeiten und gönn dir was. Für den Alltag oder für die Freizeit.

Viel Spass wünscht dein HR Team

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Tamara

    Danke für dieses Angebot THURVITA!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen