Vorfreude auf neue Küchen

Achtung, Baustelle! Die Küche in der Cafeteria des Pflegezentrums Fürstenau wird umgebaut. Im Provisorium kann man sich aber verpflegen. Nach Plan sind die Arbeiten Anfang Dezember 2019 fertig.

Seit dem 07. Oktober 2019 laufen im Pflegezentrum Fürstenau diverse Umbauten: Im Restaurant entsteht eine sogenannte «Satellitenküche». Auch in den Abteilungsküchen sind Anpassungen nötig. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Anfang Dezember. Sie werden somit pünktlich zu den Weihnachtsfeierlichkeiten abgeschlossen sein.

Während der Umbauphase bleibt die Cafeteria geschlossen – dafür gibt es gleich nebenan ein Provisorium. Trotz aller Bemühungen lässt sich Baulärm nicht vermeiden.

Köstliches aus der Thurvita-Küche
Ab 2020 wird das Küchenteam der Thurvita auch das Pflegezentrum Fürstenau mit Gerichten bedienen. Möglich wird dies durch die neue Produktionsküche im Alterszentrum Sonnenhof – die Arbeiten dort schreiten erfreulicherweise planmässig voran.
In unserem Restaurant im Pflegezentrum Fürstenau stehen künftig auch Angehörigen und Gästen ein kleines à la Carte-Angebot sowie ein Tagesgericht zur Auswahl. Vorausbestellungen werden mit dem offiziellen Betrieb der neuen Küche ab Januar 2020 nicht mehr nötig sein.

Die provisorische Zwischenwand dämmt den Lärm aus der Baustelle in der Cafeteria des Pflegezentrums.
Sorgfältige Vorbereitung von Gipserarbeiten
Konzentration beim Leitungen Verlegen.

22.10.2019/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen