10 jahre thurvita today

Von Wil in die Sahara – das ist bike to work

21 Teilnehmende aus der Thurvita radelten zusammen 3074 Kilometer. Das ist so weit, wie wenn wir von Wil mit dem Velo nach Ägypten in die Sahara fahren würden.

Mit eurem sportlichen Engagement an der bike to work Callenge 2024 habt ihr 443 KG C02 eingespart und damit einen wertvollen Beitrag zu unserer Umwelt und eurer eigenen Gesundheit geleistet.

Herzliche Gratulation

Unsere besten Teams waren:

  1. Platz                                        Spitex-Raudis mit 64 Velotagen und 928.5 Kilometer
  2. Platz                                        Ajshe Bajrami mit 21 Velotagen und 180 Kilometer
  3. Platz                                        Therapien mit 42 Velotagen und 721.6 Kilometer

Die Top 3 Kilometerchampions:

  1. Platz                                        Céline Buchegger mit 13 Velotagen und 564.5 Kilometer
  2. Platz                                        Claudine Niederer mit 19 Velotagen und 437.5 Kilometer
  3. Platz                                        Lea Eberli mit 18 Velotagen und 361 Kilometer

Neben der Teilnahme an der offiziellen bike to work Verlosung, erhält das Thurvita-Gewinnerteam ein feines Mittagessen von Chez Grand Maman. Auch der Kilometermeister wird von der Thurvita mit einem 50 Franken Gutschein von Chez Grand Maman belohnt.

Die Thurvita AG beglückwünscht alle für die tolle sportliche Leistung und wünscht den Gewinnern viel Spass beim Einlösen der Gutscheine.

Wir hoffen natürlich, dass du auch weiterhin mit viel Freude und Elan mit dem Fahrrad zur Arbeit fährst.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Ein Gedanke zu „Von Wil in die Sahara – das ist bike to work“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.