Verpflegung Mitarbeiter im Pflegezentrum Fürstenau

Wie auf www.thurvita.today regelmässig berichtet wird, schreiten die Bauarbeiten der neuen Produktionsküche am Standort Sonnenhof voran. Voraussichtlich per Ende Dezember 2019, wird das Pflegezentrum Fürstenau aus der neuen Produktionsküche beliefert.

Dadurch kommen nicht nur die Bewohnenden, sondern auch die Mitarbeitenden in den Genuss der Sonnenhof-Küche. Das heutige Restaurant in der Fürstenau wird etwas umgestaltet. Die Mitarbeitenden können ihr Mittagessen dann in einem neu gestalten Bereich im Restaurant (getrennt von Gästen und Bewohnenden) geniessen und müssen nicht die Pausenzeit für den Weg zum Spital und zurück aufwenden.

Die Speisen werden durch einen Koch vor Ort zubereitet und neben dem Tagesmenü wird es auch ein kleines à la Carte Angebot geben. Für die Menüs gelten vergünstigte Mitarbeiterpreise.

Natürlich kann auch weiterhin im Restaurant vom Spital Wil gegessen werden, ab dem 01.01.2020 allerdings ohne Vergünstigung für Mitarbeitende der Thurvita. Die Badges werden Anfangs 2020 eingesammelt.


Weitere Informationen zur Umsetzung und dem Angebot werden im Dezember 2019 kommuniziert.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen