Turnen in der Gruppe tut gut!

Seit dem 25. Februar 2021 sind bei Thurvita wieder einige Gruppenaktivitäten möglich. In der Pflegewohnung Engi begeistert Manuela Löcker (FaGe in Ausbildung) die Bewohnenden mit Turnstunden. Die Bewohnenden und das Team Engi freuen sich sehr!

Iris Baumgartner, Teamleiterin Engi, erzählt:

“Ich als Teamleitung habe kürzlich zum ersten Mal selber beim Turnen mitgemacht😊 und es war ein Freude zu sehen, wie begeistert die Bewohnenden mitgemacht haben!

Frau Löcker hat die Stunde sehr gut vorbereitet. Sie ging auch individuell auf die Bewohnenden ein und leistete die eine oder andere Hilfestellung. Diese Stunde ist eine wertvolle Abwechslung im Alltag der Bewohnenden. Während des Corona-Winters haben sie die Wiedereinführung sehnlichst erwartet.”

15.03.2021/Team Engi/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Ruth Moser

    Super! Sehr wichtiger und geschätzter Bestandteil im Alltag. Manuela bemüht sich darum, viel Abwechslung und trotzdem Rituale in ihre Turnstunde zu integrieren

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen