Training mit dem Polizeihundeführer-Verein St. Gallen Appenzell

Sicher sind dem einen oder anderen die grossen Fahrzeuge auf dem Sonnenhof-Parkplatz aufgefallen, diesen hat man sofort angesehen, dass heute morgen einige tierische Freunde zu Besuch waren:

Doch was hat es mit diesen wohl auf sich? …

Es waren dies die Personenspürhunde des Polizeihundeführer-Vereins, die sich für ein Training bei uns im Sonnenhof getroffen haben. Für ein erfolgreiches Training mit Suchhunden müssen in einem ersten Schritt Fährten vorbereitet werden. Diese wurden gestern von unseren Bewohnerinnen Helga Kellenberger, Milly Haug und Dora Scheiwiller in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei gelegt.

Heute morgen sollten die Hunde dann die Damen an ihrem Zielort aufspüren. Als erstes brauchte es dazu eine Lagebesprechung…

…anschliessend wurden die Spuren in den Zimmern gesichert…

…und zum Schluss mussten die vermissten Personen natürlich am Zielort bereit sein:

Keine 20 Minuten vergehen und schon erscheint der erste Suchhund, der Frau Haug’s Spuren gefolgt ist:

…und auch die anderen beiden lassen nicht lange auf sich warten:

Natürlich werden die Hunde belohnt, sobald die gesuchten Personen gefunden sind! Die einen erhalten Leckerli, andere eine feine Pastete und ein Hund ist ganz verrückt nach feinen Äpfeln:

Einmal ist das erste Mal: auch ein ganz junger Hund durfte mit seinen 13 Monaten zum ersten Mal eine Spur vom Vortag verfolgen und hat uns ebenfalls souverän gefunden:

Was für ein spannender Morgen, der unsere Bewohnerinnen für die “Fährten-Lege-Strapazen” von gestern belohnt hat! Herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese tolle Zusammenarbeit!

 

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Milly Haug

    War wirklich sehr spannend

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen