10 jahre thurvita today

Spitex rund um die Uhr bei den Klienten zu Hause

Am 1. Juni 2016 ist die erste Mitarbeiterin der Spitex in der Nacht im Einsatz. Die Thurvita-Autos sind also neu rund um die Uhr in den Strassen von Wil, Rickenbach und Wilen unterwegs.

Wir haben erfolgreich Fachfrauen Gesundheit rekrutieren können, welche unsere Klientinnen und Klienten in der Nacht zu Hause pflegen und betreuen werden.

Zudem werden sie die Nachtwachen in den kleineren Standorten von Thurvita (Rosengarten, Bergholz, Engi und Flurhof) mit Rat und Tat in der Nacht unterstützen. Das HF-Pikett in der Fürstenau kann so entlastet werden.

Mit der Möglichkeit auch nachts fixe Einsätze bei der Spitex buchen zu können, kommen wir unserem Ziel “betagte Menschen sollen möglichst lange in den eigenen vier Wänden leben können” einen weiteren Schritt näher.

Das macht uns Freude.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.