10 jahre thurvita today

Individuelle Mahlzeiten ins Haus geliefert

«Noch nie habe ich so viele Adressen kennengelernt», lacht Christian Krebs. Seit vier Jahren leitet der Pensionierte den Mahlzeitendienst des Spitex-Fördervereins. Zusammen mit seinem Team versorgt er ältere Menschen in der Region Wil mit Nahrung. «Wir sind täglich, Montag bis Sonntag, das ganze Jahr unterwegs», sagt Krebs mit sicht­barem Stolz und ergänzt: «An erster Stelle … Individuelle Mahlzeiten ins Haus geliefert weiterlesen

Urs Germann

Gast am Stammtisch vom Dienstag, 18. August 2015, 11.30 Uhr Dr. Urs Germann Präsident Musikkommission Orchesterverein, Wil Geboren: 9. August 1952 Beruf: Facharzt für Allgemeinmedizin FMH Hobbys: Musik spielen (Violine und Klavier), Golf (Anfänger) Wil ist toll weil: — Wunderbare Altstadt und mit dem Weier ein herrliches innerstätisches Naherholungsgebiet — Überschaubare gut gelegene Kleinstadt mit … Urs Germann weiterlesen

Die besonderen Momente des Thurvita Chefs

Im letzten halben Jahr hat Alard du Bois – Reymond eine stillstehende Uhr zum Laufen gebracht und schwierige Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen. Der Vorsitzende der Thurvita-Geschäftsleitung macht im gleichen Tempo weiter und so gibt es News zum Quartierzentrum Bronschhofen und dem Haus für Demenz. All das erfuhr thurvita.today in einem emotional und inhaltlich spannenden Interview. Welche … Die besonderen Momente des Thurvita Chefs weiterlesen

Postkarten Wettbewerb

thurvita.today hat aufgerufen: Sende uns Deinen Feriengruss – Die originellste, bunteste oder lustigste Postkarte wird gewinnen. Wir haben nun vier aussergewöhnliche interessante, besonders langweilige und sehr farbenfrohe Karten aus den Einsendungen ausgewählt. Jetzt entscheidest Du, wer gewinnt, indem Du Deinen Favoriten bestimmst. Zur Auswahl steht immer das Gesamtpaket, also die Vorderseite und die Rückseite! Karte … Postkarten Wettbewerb weiterlesen

Abdallah bleibt weitere drei Monate

Soeben haben Abdallah Ishaq, der Thurvita Küchenchef Philipp Wettach und Monika Rüttimann von der «Arbeitsintegration REPAS» einen neuen Vertrag unterschrieben. Abdallah (38) aus dem Sudan kann sein Praktikum nach den ersten drei Monaten um weitere drei Monate verlängern. «Ich bin sehr zufrieden», sagt Abdallah. «Ich hoffe, dass er es weiterhin so gut macht und wir … Abdallah bleibt weitere drei Monate weiterlesen

Fundstück: «Ich will eine wilde Alte werden»

Die Zahl der Senioren steigt rasant. Trotzdem gibt es in der Altersforschung grosse Lücken. Heike Bischoff-Ferrari erklärt, wie sie diese schliessen will und warum Udo Jürgens ein Vorbild ist. (Interview: Jan Hudec), aus der NZZ vom 24.3.2015 Heike Bischoff-Ferrari leitet den Zürcher Geriatrie-Verbund. (Bild: Christoph Ruckstuhl / NZZ) Wie sind Sie als junge Frau auf … Fundstück: «Ich will eine wilde Alte werden» weiterlesen

Euphonium im Sonnenhof

«Alte Kammeraden», «Lueged vo Bärge und Tal» oder «Der gute Kammerad» waren nur drei der Musikstücke, die Eugen Gnehm heute Nachmittag in der Fürstenau gespielt hat. Der 85 Jährige aus Wängi will damit «Alle erfreuen, die mich hören können». Sein Instrument, das «Euphonium» oder in der deuschen Sprache «Horn» genannt, begleitet den rüstigen Retner auf … Euphonium im Sonnenhof weiterlesen