Neue RAI Verantwortliche

Das RAI wird neu organisiert: Mit Janine Hälg und Seraina Knecht übernehmen zwei in der Pflege erfahrene Mitarbeiterinnen die Funktion. Beide sind neu in dieser Rolle und werden die notwendigen Kurse noch in diesem Jahr absolvieren. Daniela Burger, RAI-Expertin und Leiterin Pflege und Betreuung Sonnenhof und Engi, begleitet und unterstützt sie.

Die beiden Kolleginnen teilen sich die Aufgabe im Job-Sharing zu je 30%. Einerseits lässt sich die Verantwortlichkeit damit auf zwei Personen verteilen und die Stellvertretung sicherstellen. Andererseits besteht mehr “Nähe” zu den betreuten Abteilungen. Das erreichen wir auch damit, dass Janine Hälg ab 1. März 2022 ihr RAI Pensum hauptsächlich in der Fürstenau wahrnimmt und von dort aus ihre beratende Tätigkeit ausführt bzw. bei Bedarf in die Pflegewohnungen Rosengarten und Bergholz fährt. Seraina Knecht übernimmt per 1. Februar 2022 den Sonnenhof und die Engi.

Wir wünschen den beiden einen guten Start in der neuen Funktion und eine erfüllende Tätigkeit.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen