Neu dabei: Lina Bürkli

Wir begrüssen Lina Bürkli ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt die Tätigkeit am 4. Juli 2022 als Springerin in der Funktion Fachfrau Gesundheit sowohl in der ambulanten wie auch stationären Pflege. Im Juli 2022 steht sie der Spitex zur Verfügung, ab August starten die Einarbeitungstage in allen stationären Abteilungen. Ein paar Fragen an unser neues Teamgspänli:

Springerin sein heisst, dass dir kein fixes Arbeitspensum bei Thurvita zusteht. Dafür kannst du die Einsätze auf deine persönlichen Bedürfnisse abstimmen. Und bist dann für uns da, wenn wir dich brauchen. Weshalb passt genau dieses Modell zu dir? Da ich im Medizinstudium bin, weiss ich erst kurz vor Semesterbeginn, wie meine Wochen mit Vorlesungen und Praktikas geplant sind. Somit kommt mir das Modell entgegen, indem ich spontane Zusagen zu Diensten machen kann.

Was war dein bisher tollstes Erlebnis in deiner gesamten Pflegekarriere? 6. Januar: Ein an Demenz erkrankter Patient war schon mehrere Wochen bei uns und suchte stets unsere Nähe und konnte nicht allein gelassen werden. An diesem Nachmittag ernannten wird ihn im Stationszimmer zum König mittels der Krone des Dreikönigskuchens. Er setzte die zweite Krone einer Pflegerin auf und tanzte mit ihr den ersten «Königspaartanz».

Wie verbringst du deine Freizeit am liebsten? Am Wasser, egal ob See oder Meer oder Fluss. Und natürlich in Gesellschaft.

Wie lautet dein Lebensmotto? Alles nehmen so, wie es kommt.

Was müssen wir über dich zwingend wissen? Es gibt nichts dringendes.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen