10 jahre thurvita today

Neu dabei: Karin Stacher

Wir begrüssen Karin Stacher ganz herzlich im Team der Thurvita.
Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Februar 2020 als GL-Assistentin.

Ein paar Fragen an die neue Mitarbeiterin…..
Welches Instrument können Sie oder möchten Sie spielen?
Da mein Talent schon in der Schule beim Singen nicht wirklich gross war, habe ich mich schon früh für den sportlichen und nicht musikalischen Weg entschieden. Und es ist auch besser, wenn ich das so belasse.
Wann waren Sie das erste Mal verliebt?
Das muss ca. mit fünf Jahren gewesen sein und zwar in meinen gutaussehenden, braungebrannten Skilehrer.
Welchen Tag im Leben würden Sie gerne noch einmal erleben?
Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich schon so viele wunderschöne Tage erleben durfte. Einer davon war aber sicher die 1. Augustwanderung mit der Familie und Freunden auf die Musenalp mit einer feinen Käseschnitte, einem Glas Weisswein, dem gesungenen Alpsegen und einer wunderschönen Aussicht als Belohnung.
In welchem Film würden Sie am liebsten welche Rolle spielen?
Dirty Dancing – wegen der vielen Parallelen zur Hauptdarstellerin. Ich bin ebenfalls ein kleiner Lockenkopf, eine leidenschaftliche Tänzerin, bin immer gut für eine Überraschung, bin hilfsbereit und sehe das Gute in den
Menschen.
Welches ist Ihr Lieblingsland und warum?
Da muss ich wirklich nicht lange überlegen. Unsere Schweiz natürlich, mit ihren schönen Bergen, Seen und Städten.











Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.