Neu dabei: Gasser Vanessa

Wir begrüssen Vanessa Gasser ganz herzlich im Team der Thurvita. Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Januar 2021 als Pflegeexpertin im Pflegezentrum Fürstenau.

Ein paar Fragen an die neue Mitarbeiterin…..

Sie sind Königin der Schweiz (wenn es das gebe würde): Was wäre Ihre erste Amtshandlung?

Ich würde das bedingungslose Grundeinkommen einführen.

Was war heute der Aufsteller des Tages?

Der Aufsteller des Tages heute war, dass mein Sohn Mateo (bald 3) mir voller Inbrunst “Happy Birthday” vorgesungen hat, obwohl ich gar nicht Geburtstag hatte.

Woran erinnern Sie sich, wenn Sie an Ihre Kindheit denken?

Ich bin im Randental, genauer in Schleitheim (SH), aufgewachsen. Die Ausflüge auf die umliegenden Hügel mit dem obligatorischen Lagerfeuer sind mir besonders in Erinnerung geblieben.

Wo waren Sie zum letzten Mal in den Ferien?

Meinen letzten Urlaub verbachte ich in Iseltwald BE beim Stand Up Paddling auf dem wunderschönen Brienzersee.

Welches Instrument können Sie oder möchten Sie spielen?

Ich würde sehr gerne Klavier spielen können. Dafür müsste ich jedoch lernen Noten zu lesen, was ich auch nach vier Jahren am musisch-neusprachlichen Gymnasium nicht geschafft habe.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen