Neu dabei: Cornelia Büchel

Wir begrüssen Cornelia Büchel ganz herzlich im Team der Thurvita.

Sie beginnt ihre Tätigkeit am 1. Juni 2018 als Aktivierungsfachfrau im Alterszentrum Sonnenhof.

Ein paar Fragen an die neue Mitarbiterin…….

Was mögen Sie an sich besonders?
dass ich viel Geduld und Empathie besitze / dass mir Fairness sehr viel bedeutet / dass ich mich mit viel Elan für das einsetze, was mir wichtig ist

Welches ist Ihr Lieblingsbuch?
Lieblingsbuch – Das kann ich nicht so sagen, weil sich dies immer wieder ändert. Ich lese generell gerne und oft ist das Buch, das ich im Moment lese, genau in jenem Moment ein Lieblingsbuch. «Morgen kommt ein neuer Himmel» von Lori Nelson Spielmann hat mir letzhin sehr gefallen. Im Moment lese ich von Silvia Götschi «Der Teufel von Uri», ein Kriminalroman, der mit der Sage von der Teufelsbrücke verwoben ist. Als nächstes liegt auf meinem Nachttisch bereit: « Ich kann doch nicht immer für dich da sein». (Wege zu einem besseren Miteinander von erwachsenen Kindern und ihren Eltern von Cornelia Kazis und Bettina Ugolini).

Woran erinnern Sie sich, wenn sie an Ihre Kindheit denke
An eine dynamische, wohlbehütete Kinderzeit im Schosse einer Grossfamilie und an viele tolle Ferienerlebnisse in der Schweiz und am Meer in Italien.

Welche Dinge mögen Sie am liebsten?
Meine Familie, besonders meine Enkelkinder, meinen Garten, unser Maiensäss, Ruhe, positive Menschen, Theaterbesuche

Welchen Tag im Leben würden Sie gerne noch einmal erleben?
Meinen Hochzeitstag, um ihn noch viel bewusster und intensiver zu erleben

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen