Frau Kommunikation macht Seitenwechsel. Nr.1: Hauswirtschaft

Arianna Maineri im Seitenwechsel bei Florije Veliji im Pflegezentrum Fürstenau.

Mittwoch, 11.09.2019 – 7.00 Uhr

Für einmal startet Arianna Maineri, seit August 2019 Verantwortliche für Kommunikation bei Thurvita, ohne Email, Telefon, Foto- und Videokamera in den Tag. Für den Seitenwechsel im Bereich Hauswirtschaft stürzt sie sich morgens in die Arbeitsbekleidung. Als erstes geht’s zur Reinigung in die Abteilung. Unter der fachkundigen Anleitung von Florije Veliji darf sich Arianna Maineri in der professionellen Reinigung versuchen. Welche Lappen wofür, in welcher Reihenfolge was und wie reinigen und dabei die Ausrüstung korrekt einsetzen – schnell wird klar, dass gründliche Reinigung unbedingt System und Disziplin braucht. Ganz nach dem Motto der Team-Chefin:

Franziska Berchtold, Teamleiterin Reinigung Wäscherei

Wir putzen nicht, wir reinigen!

8.30 Uhr

Weiter geht’s für Arianna Maineri in der Wäscherei. Es steht eine Lieferung für eine Abteilung an. Unterwegs begleiten wir spontan eine Bewohnerin zurück an ihren Lieblingsplatz. Zurück in der Wäscherei lernt Arianna Maineri “das Patchen” – zu Deutsch: das Beschriften – der neuen Bekleidung von Kunden. Was früher als Näharbeit von Hand erledigt wurde, geht heute via Computer, Etikettendrucker und Patchmaschine (Achtung heiss!). Die Korrekte Position der Etiketten, das Material und die Struktur des Stoffes – einiges will beachtet sein. Derweil sortieren Ariannas Ansprechpersonen die schmutzige Wäsche. Die Arbeit geht nicht aus – und dafür muss es Stärkung geben: Den Znüni geniesst Arianna Maineri noch mit dem Hauswirtschaftsteam, danach geht’s vorerst bereits wieder an eine Sitzung im Bereich Kommunikation.

…Seitenwechsel Nr. 2 (Pflege) folgt…

11.09.2019/AMa

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

2 Kommentare

  1. Mario Aldrovadi

    “Wir putzen nicht, wir reinigen”. Das gefällt mir. Vergleichbar wäre wohl für die Medienarbeit: “Wir schreiben nicht, wir kommunizieren”.

    Antworten
    1. Arianna Maineri (Beitrag Autor)

      Danke und Daumen hoch für deine Haltung in Sachen Medienarbeit, lieber Mario!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen