Intensiver Sonntag bei Chez Grand Maman

Manuela Frosio schreibt zum letzten Sonntag:

Zuerst war das Restaurant zur Mittagszeit bis fast auf den letzten Platz besetzt und dann folgte der nachmittägliche Höhepunkt.

Bereits um 13:30 Uhr kamen die ersten Bewohner um sich einen guten Platz im Chez Grand Maman Restaurant zu sichern. Es war ein spezielles Konzert angesagt. Dieses Mal war es nicht nur ein Klavier-Konzert. Dieses Mal war zusätzlich die wunderschöne Operetten Sängerin Petra Halper König zu Gast im Sonnenhof.

Pünktlich um 15:00 Uhr erklangen die ersten Klavier Töne. Was am Anfang ziemlich «ruhig» klang, änderte sich schlagartig, als Petra Halper König, zum ersten mal Ihre kräftige Stimme zum besten gab. Mit gekonntem österreichischem Humor und Witz, begeisterte Sie unsere Bewohner.

Gleichermassen überwältigt und überrascht von Ihrem Operetten Gesang, genossen alle die 45 minütige Aufführung und bedankten sich mit tosendem Applaus bei der begabten Sängerin.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen