10 jahre thurvita today

Happy Weeks mit Hund

Iris Baumgartner vom Flurhof konnte einen Klienten-Wunsch mit Hilfe einer Kollegin erfüllen:

«Eigentlich bin ich nicht die Bezugsperson für Frau K. Aber während ich sie pflegte, erfuhr ich, dass sie früher einen Schäferhund hatte und gerne mit ihm spazieren ging. Ich wusste, dass zwei meiner Kolleginnen Hunde haben. Der für Frau K. geeignete Hund durfte natürlich nicht zu gross oder zu wild sein. Eine Kollegin war bereit, mir ihren „Django“ zu leihen und er schien mir geeignet. Allerdings waren wir dann doch überrascht, wie stark der kleine Hund ziehen kann. Einen kurzen Moment getraute sich Frau K. den Hund an der Leine zu führen, aber zusammen mit ihrem Rollator war das kompliziert und ich wollte auch kein Risiko eingehen. Trotzdem wurde es ein schöner Ausflug: Wir spazierten fast 1 ¼ Stunden in Wilen. Am Schluss tranken wir einen Kaffee in der Casagrande Pizzeria. Die Fotos vom Ausflug habe ich ausgedruckt und Frau K gegeben. Sie hat sie an ihrem Kleiderkasten aufgehängt.»

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.