“Gesagt, getan”: Schmackhaftes vom Mahlzeitendienst

Höchste Sorgfalt beim Kommissionieren der Menus für den Mahlzeitendienst.
(Archivbild Jan. 2020)

Lob, Kritik und Ideen – sowohl von Mitarbeitenden als auch von Kunden nimmt Thurvita gerne auf. Denn die Inputs sind hilfreich, um im Unternehmen laufend Verbesserungen zu erreichen. Die “Gesagt, getan“-Beiträge zeigen, wie die Meldungen zur positiven Entwicklung beitragen.

Gesagt: Weil seine Frau einen Unfall hatte, bestellt ein Kunde für zwei Wochen das Essen beim Thurvita Spitex Mahlzeitendienst.

Getan: Die Küche bereitet die Menus zu und kommissioniert sie. Die Freiwilligen des Thurvita Spitex Fördervereins liefern die Mahlzeiten dem Ehepaar aus.

Die Anerkennung der Kunden freut alle Beteiligten:

Ein GROSSES Kompliment der Küche für die leckeren Mahlzeiten. Wir sind sehr zufrieden damit.

Kunden des Thurvita Spitex Mahlzeitendienstes

Lob und Kritik: Formular für Rückmeldungen von Kunden

Lob – Kritik – Ideen: Formular für Feedback von Mitarbeitenden

16.11.2020/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen