“Eine sehr freundliche Lernende hat mich aktiv angesprochen und beraten, ich habe mich gleich unheimlich wohl gefühlt.”

Dies ist ein Zitat der ersten Bewerbung, die nach dem Lehrstellenforum eingegangen ist. 🙂

Die Lernenden haben drei unserer Haltungssätze, vielleicht etwas unbewusst aber sehr gut umgesetzt.

  1. Die Lernenden übernahmen Verantwortung und trafen Entscheidungen. Sie gingen aktiv auf die Schülerinnen zu.
  2. Sie mischten sich respektvoll ein.
  3. Die Lernenden arbeiteten am Samstag (wie immer) mit viel Respekt, Zuneigung und Professionalität und fanden im Kontakt eine gute Mischung.

Unsere Lernenden

Ruhana Wehrli, Köchin im 2. Lehrjahr

Jordan-Domenic Gimmi, Fachmann Gesundheit im 1. Lehrjahr

Mayliene Bajo, Fachfrau Hauswirtschaft im 2. Lehrjahr

Anaïs Rimle, Fachfrau Gesundheit im 1. Lehrjahr und

Sarina Bösch, Fachfrau Gesundheit im 2. Lehrjahr

haben während des Lehrstellenforums sehr viele und gute Beratungen durchgeführt und sprachen dabei die Schüler aktiv an.


Die Auszubildenden verteilten rund 270 dieser nützlichen Thurvita-Pflästerli-Böxli. Diese werden einen guten Dienst erweisen und hoffentlich nicht in all zu schmerzlicher Erinnerung bleiben.

Mit viel Freude, Engagement und Respekt waren und sind wir für Sie im Einsatz. Tag und Nacht.

Besten Dank für euren tollen Einsatz.

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen