Dreifacher Zins fürs Altersguthaben 2020

Bei Thurvita gibt es für das Alterssparguthaben 2020 einen Zins von 3%.
Symbolbild: Alexas_Fotos via pixabay

Wir sparen jährlich im Rahmen unserer 2. Säule (Pensionskasse) für unsere wohlverdiente Pension. Währenddem Privatkonti kaum mehr Zinserträge abwerfen, sind die Pensionskassenverwalter gesetzlich verpflichtet, das Alterssparguthaben mit mindestens 1% zu verzinsen.

Die Alterssparguthaben sind in der Regel in Aktien, Immobilien oder Fonds angelegt. Es steht den Firmen frei, für die Altersguthaben unter gewissen Bedingungen einen höheren Zinssatz zu gewähren. Wir freuen uns sehr, dass die Vorsorgekommission der Thurvita entschieden hat, für 2020 einen Zins von 3% auszusprechen. Mit diesen ergänzenden 2% auf dem individuellen Sparguthaben leisten wir einen wertvollen Zusatzbatzen für die Zukunft.

Aufgrund der langfristig attraktiveren Konditionen und dank des sehr guten Deckungsbeitrags von über 110% hat die Vorsorgekommission zudem entschieden, in den Vorsorgeplan Flex30 zu wechseln. Der Aktienanteil ist marginal höher als bisher.

Bei Fragen zögern Sie nicht, das HR Team zu kontaktieren.

30.012021/AMa

Facebooktwitterpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen