Clown Massimo in der Fürstenau

Clown Massimo kommt regelmässig in unsere Häuser. So auch am letzten Donnerstag, an dem Massimo die Bewohnenden der Abteilungungen B und C und A zum Mitsingen und Mitmachen aufforderte.
Einen Textbeitrag dazu gibt es in den Wiler Nachrichten und auf Thurvita-Today am kommenden Donnerstag. Hier zuerst mal ein paar Bilder von Massimos Besuch und Engagement.

        

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Daniela Rechsteiner

    Soooo schöne Bilder, Mario!
    Und die strahlenden Gesichter zeigen doch einmal mehr, wie viel Freude und Momente des Glücks Massimo unseren Bewohnern bringt! Einfach schön zu sehen, vielen Dank, dass du diese tollen Momente eingefangen hast!

    LG Daniela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen