Veränderung in der Geschäftsleitung

In der Geschäftsleitung der Thurvita AG gibt es einen personellen Wechsel. Beat Sennhauser, Leiter Finanzen und Controlling und Alard du Bois-Reymond, Vorsitzender der Geschäftsleitung, erklären den Sachverhalt.

Geschätzte Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitarbeitende
In den vergangenen 12 Monaten hatte ich zwei gesundheitliche Zwischenfälle. Ich machte mir viele Gedanken, wie es beruflich sinnvoll weitergeht und welcher Belastung ich gewachsen bin. Das vergangene Jahr hat mich viel Substanz gekostet.
Nachdem Ende März unsere Finanzbuchhalterin, Alice Burger, auf Ende Juni 2018 gekündigt hat, habe ich rasch die Möglichkeit gesehen, dass dies eine Chance ist, mein Arbeitspensum auf ein für mich gesundheitlich verträgliches Mass zu bringen. Unser CEO hat meinem Antrag auf Veränderung zugestimmt und muss nun seinerseits die Position des Leiters Finanzen und Controlling neu besetzen.
Bis zur Neubesetzung der Leitungsfunktion bleibe ich in der jetzigen Funktion tätig und werde später als Sachbearbeiter Finanzen und Controlling weiterhin das Beste für die Thurvita geben und natürlich auch das IT-Projekt tatkräftig unterstützen. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben.
Beat Sennhauser
Leiter Finanzen&Controlling

 

Geschätzte Mitarbeitende
Ich bedaure es sehr einen engagierten und kompetenten Finanzchef zu verlieren. Ich verstehe aber sehr gut, dass Beat Sennhauser seiner Gesundheit vermehrt Achtung schenken muss und sich darum beruflich etwas zurücknehmen will. Beat Sennhauser hat tatkräftig beim Aufbau unserer Unternehmung mitgewirkt, sein Engagement war matchentscheidend für unseren Erfolg. Ich möchte Beat Sennhauser bereits jetzt herzlich für seinen tollen Einsatz danken!
Es freut mich sehr, dass Beat Sennhauser sich entschieden hat der Thurvita treu zu bleiben. Als Sachbearbeiter im Bereich Finanzen und Controlling bleibt uns sein fundiertes Finanzwissen erhalten. Wir werden die freiwerdende Leitung Ende April öffentlich ausschreiben.  Wie Sie vielleicht gesehen haben, suchen wir gegenwärtig auch eine neue Leitung für die Personalabteilung. Heinz Kapusta wird auf Ende dieses Jahres in den verdienten Ruhestand wechseln. Das bedeutet für die Geschäftsleitung viel personelle Veränderung innerhalb eines Jahres. Ich bin zuversichtlich, dass wir zusammen mit kompetenten Kollegen der Geschäftsleitung und Ihrem Engagement Thurvita auf Kurs halten werden.
Gerne werde ich Sie über die Fortschritte bei der Wahl der neuen Mitglieder der Geschäftsleitung informieren.
Alard du Bois-Reymond
Vorsitzender der Geschäftsleitung

 

Mitteilung als PDF Mitarbeiterinformation 11. April 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen