Monatliches Archiv: Mai 2017

Undine sagt Tschüss

Thurvita adieu Undine De Cambio sagt „Tschüss“ und wir danken für tolle Jahre der Zusammenarbeit Abschiedsapéro Donnerstag, den 1. Juni 09.30 – 10.30 Uhr Cafeteria Fürstenau Wer Zeit hat ist herzlich willkommen! Thurvita Lebenswert ein Leben lang  

Mathias Eilinger: “Sicherheit ist kein Wunschprogramm”

Mathias Eilinger, Du bist Teamleiter Technischer Dienst und Du bist «Sicherheitsbeauftragter der Thurvita». Was bedeutet dieser Titel inhaltlich? Ich berate die Geschäftsleitung im Bereich Sicherheit und mache darauf aufmerksam, wenn etwas Sicherheitsmässig nicht so läuft, wie es im Gesetz oder… (MEHR LESEN)

Pflege studieren im Ausbildungsverbund

Wer sich auf höherer Stufe in den pflegerischen Berufen ausbilden möchte, kann seine Ausbildung in sechs Alters- und Pflegeheimen der Region tätigen. Diese sind in einem Ausbildungsverbund zusammengeschlossen. Lesen Sie hier den gesamten Artikel der Wiler Zeitung vom 23.05.2017 20170523_WZ… (MEHR LESEN)

Einen Kaffee nach dem Essen

offeriert das Restaurant Casa Grande in Wilen bei Wil sowie das Restaurant Laghetto am Stadtweiher von Wil allen Mitarbeitenden der Thurvita beim Vorweisen des Schlüsselanhängers.

Zwei Top-Events an einem Abend: kein Problem für unsere Profis!

Gestern abend hatte das THURVITA-Hotellerie-Team alle Hände voll zu tun! Zum einen bei der Mitgliederversammlung des Personalverbandes der Stadt Wil im Sonnenhof mit 60 Gästen: zum anderen beim Unternehmer-Aperitif in der Lokremise Wil mit rund 150 Gästen:  

Es mangelt an Fachpersonal

Der Ausbildungsverbund Fürstenland-Toggenburg ist darum bemüht, mehr Personen für eine höhere Pflegeausbildung zu gewinnen. Die vor fünf Jahren lancierte Zusammenarbeit von sechs Altersheimen macht sich bezahlt. Hier geht es zum gesamten Artikel der Wiler Zeitung vom 18.05.2017 Es mangelt an… (MEHR LESEN)

Neu dabei: Seraina Knecht

Seraine Knecht beginnt am 15. Mai 2017 als Fachfrau Gesundheit, im Alterszentrum Sonnenhof, Team 2. Herzlich willkommen im Team der Thurvita!

Muttertag in der Fürstenau und im Sonnenhof

Und schon ist er wieder vorbei, der gemütliche Muttertags-Nachmittag in der Fürstenau und im Sonnenhof. Bei schöner Salonmusik und einem feinen Dessert lässt sich der Muttertag doch wunderbar geniessen:   Mutter “Mutter” ist der schönste Name, auf dem weiten Erdengrund. Zärtlich,… (MEHR LESEN)

Live-Konzert im Rosengarten

In gemütlicher Atmosphäre durften die Bewohnerinnen und Bewohner vom Rosengarten am Donnerstagnachmittag das Live-Konzert mit dem Duo Schorsch & Toni geniessen. Das Konzert wurde übrigens vom Spitex-Förderverein gesponsert. Herzlichen Dank!    

Zur Werkzeugleiste springen